Otto Lehmann - aus der Serie «Noli me tangere»

Newsletter Kulturförderung Kanton Luzern Oktober 2019

für Kulturschaffende und -interessierte im Kanton Luzern, Oktober 2019

Inhalt

Grusswort
Übergabefeier der Werk- und Produktionsbeiträge 2019
Ausstellung der nominierten Arbeiten für Werkbeiträge der Sparten Freie Kunst und Angewandte Kunst 2019
Ausschreibung Atelier Berlin
Ausschreibung Atelier New York
Ausschreibung Aktuelle Kunst 2020 – Luzerner Landschaft
Ausschreibung Tankstelle Bühne 2020
Kantonale Tage der Kulturlandschaft
Kunstgesellschaft Luzern feiert 200jähriges Jubiläum
Otto Lehmann im Kunstmuseum Solothurn
Kunst- und Kulturstiftung Uri: Ausschreibung für Werk- und Förderbeiträge 2019
Ausschreibung «Utopie III»: BE LOVED
Ausschreibung Kulturwettbewerb Stiftung Weidli Stans
Kloster Schönthal BL: Artists in Residence im Kunststall
Visarte Schweiz: Beyond the Obvious 2019 – Culture Crops
Gründung des Zentrums für künstlerische Nachlässe ZKN
Agenda

Grusswort

Geschätzte Kulturschaffende und -interessierte
 
Passend zum Herbst zeigt sich die Luzerner Kulturlandschaft wieder in all ihren Farben und nach den heissen Sommermonaten in voller Frische. Plattentaufen, Vernissagen, Premieren – fast täglich finden sich Veranstaltungshinweise. Und nicht nur die Kulturschaffenden haben Hochkonjunktur, auch in der Kulturförderung steht einiges an: in diesem Newsletter finden Sie Informationen zu Ausschreibungen unserer Partnerorganisationen, u.a. für Ateliers und die Nachwuchsförderplattform Tankstelle Bühne.
 
Zudem stellen die Nominierten der Sparten Freie und Angewandte Kunst im akku in Emmenbrücke demnächst ihre Werke aus. Die Jurierungen der Ausschreibungen Theater/Tanz, Musik sowie für Jahresprogramme von Verlagen stehen an und zu guter Letzt wird die Übergabefeier Ende November im KKLB in Beromünster stattfinden.
 
Wir drücken allen Beteiligten die Daumen und freuen uns auf zahlreiche farbenprächtige Begegnungen.
 
Mit besten Grüssen
 
Anna Balbi
Fachverantwortliche Kulturförderung

Übergabefeier der Werk- und Produktionsbeiträge 2019

Die Übergabefeier an die Gewinner und Gewinnerinnen der Förderbeiträge 2019 der selektiven Förderung in den Sparten Musik, Theater/Tanz, Freie Kunst, Angewandte Kunst, Programme von Kulturveranstaltenden und Jahresprogramme von Verlagen, findet am Freitag, 22. November 2019 um 17.30 Uhr im KKLB in Beromünster statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.
 

Ausstellung der nominierten Arbeiten für Werkbeiträge der Sparten Freie Kunst und Angewandte Kunst 2019

Die Ausstellung der nominierten Arbeiten beider Sparten findet vom 10. - 24. November in der akku Kunstplattform in Emmenbrücke statt. Öffnungszeiten: Donnerstag - Samstag von 14 - 17 Uhr und Sonntag von 10 - 17 Uhr. Vernissage: Samstag, 9. November 2019, 17 Uhr.
 
Nominierte für Werkbeiträge in der Sparte Freie Kunst:
Kyra Tabea Balderer, Valentin Beck, Jeremias Bucher, Tatjana Erpen, Edith Flückiger, Andri Stadler, Mahtola Wittmer, Anita Zumbühl
 
Nominierte für Werkbeiträge in der Sparte Angewandte Kunst:
Erich Brechbühl; hoi Keramik: Evelyne Laube, Nina Wehrle und Robi Wehrle; Ivan Weiss und Michael Kryenbühl; Cybu Richli

Ausschreibung Atelier Berlin

Seit Juli 2003 unterhalten die Zentralschweizer Kantone gemeinsam eine Atelierwohnung in Berlin, die professionellen Kunstschaffenden diverser Sparten aus den Zentralschweizer Kantonen Schwyz, Nidwalden, Obwalden, Uri und Luzern sowie aus dem Kanton Glarus zur Verfügung gestellt wird. Für die Belegung 2021 ist der Eingabeschluss am 9. Oktober 2019.

Weitere Informationen

Ausschreibung Atelier New York

Seit März 2000 unterhalten die Zentralschweizer Kantone Schwyz, Uri, Zug, Nidwalden und Obwalden gemeinsam ein Wohnatelier in New York. Dieses Jahr können sich Kunstschaffende aus den Kantonen Schwyz, Obwalden und Zug aller Sparten um einen viermonatigen Aufenthalt bewerben. Dieser beinhaltet die unentgeltliche Benützung des Wohnateliers, einen Reise-, Neben- sowie einen Lebenskostenzuschuss. Für die Belegung 2021 ist der Eingabeschluss am 9. Oktober 2019.

Weitere Informationen

Ausschreibung Aktuelle Kunst 2020 – Luzerner Landschaft

Zum vierten Mal zeigen der Sankturbanhof, das Entlebucher Haus, der Entlebucher Kunstverein, ArtWillisau und neu auch der Kunstraum Hochdorf eine jurierte Ausstellung «Aktuelle Kunst 2020». Teilnahmeberechtigt sind Kunstschaffende, die einen Bezug zur Region haben oder mit ihren Arbeiten auf Orte oder Themen der Region eingehen. Eingabeschluss: 25. November 2019.

Weitere Informationen

Ausschreibung Tankstelle Bühne 2020

http://www.tankstelleluzern.ch/
Die Tankstelle Bühne ist eine Nachwuchsplattform, die seit 2013 in enger Zusammenarbeit mit dem Kleintheater und dem Südpol Luzern Künstler*innen unterstützt, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen. Für die Ausgabe 2020 arbeitet die Tankstelle Bühne zusätzlich mit dem Chäslager Stans zusammen. Die drei ausgewählten Projekte werden am 8. und 9. Mai 2020 im Südpol Luzern und am 15. Mai 2020 im Chäslager Stans aufgeführt. Eingabeschluss: 3. November 2019.

Weitere Informationen

Kantonale Tage der Kulturlandschaft

https://www.kulturlandschaftluzern.ch/
Seit mehr als fünfzehn Jahren setzt sich die Kulturlandschaft Luzern erfolgreich für eine lebendige Kultur auf der Luzerner Landschaft ein. Waren es zu Beginn vier Kleintheater, so bilden heute 25 Kulturveranstalter die Gemeinschaft. Die zwölften Kantonalen Tage der Kulturlandschaft geben einen grossartigen Einblick in die Aktivitäten und finden vom 25. Oktober bis 3. November 2019 statt.

Weitere Informationen

Kunstgesellschaft Luzern feiert 200jähriges Jubiläum

Am Samstag, 19. Oktober 2019 findet das Kunstfest im Kunstmuseum Luzern statt. Damit feiert die Kunstgesellschaft Luzern ausgelassen die vergangenen und die nächsten 200 Jahre mit einem Konzert der Impro-Jazz-Band OM, Italo-Disco, Performances und vielem mehr. Künstlerinnen und Künstler, die Mitglied sind, erhalten gratis Eintritt (Neumitglieder willkommen).

Weitere Informationen

Otto Lehmann im Kunstmuseum Solothurn

Seit dem 17. August sind zwei Werke aus der kantonalen Kunstsammlung des im Kanton Luzern lebenden Künstlers Otto Lehmann (*1943) im Kunstmuseum Solothurn zu sehen. Lehmanns Zeichnungen werden aktuell in einer zweiten Einzelausstellung in Solothurn gezeigt. Die 2015 einsetzenden Serien «Noli me tangere» werden in den Kontext früherer Werke gestellt. Die Ausstellung dauert bis am 3. November 2019.

Weitere Informationen

Kunst- und Kulturstiftung Uri: Ausschreibung für Werk- und Förderbeiträge 2019

Zum 38. Mal vergibt die Kunst- und Kulturstiftung Werk- und Förderbeiträge an in Uri wohnhafte oder 8 Jahre wohnhaft gewesene professionelle Kunstschaffende. Eingabeschluss: 9. Oktober 2019.

Weitere Informationen

Ausschreibung «Utopie III»: BE LOVED

www.visarte-zentralschweiz.ch/b742019-709862.html
Mitglieder der Visarte Zentralschweiz können sich jetzt für den letzen Teil der Utopie-Triologie in der Kornschütte bewerben. Eingabeschluss: 3. November 2019.

Weitere Informationen

Ausschreibung Kulturwettbewerb Stiftung Weidli Stans

Erstmals schreibt die Stiftung Weidli Stans einen Kulturwettbewerb aus, bei dem sich Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Schweiz bewerben können. Gesucht sind drei künstlerische Interventionen in den Bereichen bildende Kunst, Musik, Architektur, Gestaltung und Theater. Der Einbezug von Menschen mit Beeinträchtigung ist dabei ein zentrales Thema. Eingabeschluss: 29. November 2019.

Weitere Informationen

Kloster Schönthal BL: Artists in Residence im Kunststall

Nach einer umfassenden Renovation wurde aus einem schönen Weidenstall ein «Kunststall». Der Kunststall ist ein Förderprojekt und bietet von Frühjahr bis Herbst gute Arbeitsbedingungen für Artists in Residence. Der Verein Kloster Schönthal vergibt von Juni bis Oktober 2020 ein Atelierstipendium. Eingabeschluss: 31. Oktober 2019.

Weitere Informationen

Visarte Schweiz: Beyond the Obvious 2019 – Culture Crops

Die internationale Jahreskonferenz findet vom 23. - 25. Oktober 2019 in Konstanz/Kreuzlingen statt und fokussiert auf kulturelle Praxis im nicht-urbanen Raum, in der so genannten Peripherie und an den Übergängen.

Weitere Informationen

Gründung des Zentrums für künstlerische Nachlässe ZKN

Das neu gegründete Zentrum für künstlerische Nachlässe ZKN widmet sich der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Nachlässen der Bereiche Kunst, Musik und Literatur, indem es Konferenzen, Seminare und Vorträge organisiert. Die Eröffnungskonferenz findet am 21. November 2019 in Zürich statt.

Weitere Informationen

Agenda

09.10.2019: Eingabeschluss Ausschreibung Atelier Berlin
09.10.2019: Eingabeschluss Ausschreibung Atelier New York
09.10.2019: Eingabeschluss Ausschreibung für Werk- und Förderbeiträge Kanton Uri
19.10.2019: Kunstfest im Kunstmuseum Luzern
23. - 25.10.2019: Visarte Schweiz: intl. Jahreskonferenz «Beyond the Obvious»
25.10. - 03.11.2019: Kantonale Tage der Kulturlandschaft
31.10.2019: Eingabeschluss Förderprojekt Artists in Residence im Kunststall, Kloster Schönthal BL
03.11.2019: Eingabeschluss Ausschreibung Tankstelle Bühne 2020
03.11.2019: Eingabeschluss Ausschreibung «Utopie III»: BE LOVED
bis 03.11.2019: Otto Lehmann im Kunstmuseum Solothurn
09.11.2019: Vernissage der nominierten Arbeiten für Werkbeiträge der Sparten Freie und Angewandte Kunst
10. - 24.11.2019: Ausstellung nominierte Arbeiten für Werkbeiträge der Sparten Freie und Angewandte Kunst
21.11.2019: Zentrum für künstlerische Nachlässe ZKN, Eröffnungskonferenz
22.11.2019: Übergabefeier der Werk- und Produktionsbeiträge 2019 im KKLB in Beromünster
25.11.2019: Eingabeschluss Ausschreibung Aktuelle Kunst 2020
29.11.2019: Eingabeschluss Ausschreibung Kulturwettbewerb Stiftung Weidli Stans
 

Kontakt

Kulturförderung Kanton Luzern
Bahnhofstrasse 18
6002 Luzern
Telefon 041 228 52 06
E-Mail kultur@lu.ch