Medienmitteilung der Luzerner Polizei

Luzern, 16. April 2020

Brandursache geklärt

Horw
 
Bei einem Wohnungsbrand in Horw verstarben am Karfreitag zwei Personen. Die Identifikation der Leichen konnte abgeschlossen werden. Als Brandursache wurde eine brennende Kerzen ermittelt.
 
Am Freitag, 10. April 2020, forderte ein Brand in einer Dachwohnung in Horw zwei Todesopfer (vgl. Medienmitteilung vom 10. April 2020). Mittlerweile konnten die Leichen identifiziert werden. Es handelt sich um ein Ehepaar (91-jährig/88-jährig), welches die Dachwohnung bewohnt hatte.
 
Die Brandermittler der Luzerner Polizei konnten die Brandursache klären. Der Brandherdbereich befand sich im Schlafzimmer der Wohnung, wo eine Kerze auf einem Nachttisch brennen gelassen wurde.

Kontakt

LUZERNER POLIZEI
Christian Bertschi
Chef Kommunikation
Kasimir-Pfyffer-Strasse 26
6002 Luzern
Tel + 41 41 248 80 11
E-Mail info.polizei@lu.ch