Medienmitteilung der Luzerner Polizei

Luzern, 29. Mai 2020

Unfallhergang weiter unklar – Polizei erbittet Hinweise

Nottwil
 
In Nottwil ist am 20. Mai 2020 bei einem Verkehrsunfall ein 65-jähriger Mann verstorben. Wie es zum Unfall kam, ist nach wie vor nicht geklärt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
 
Am 20. Mai 2020, 19:50 Uhr, erlitt ein 65-jähriger Fussgänger nach einer Kollision mit einem Personenwagen in Nottwil im Bereich eines Fussgängerstreifens derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb (siehe Medienmitteilung vom 21. Mai 2020). Wie es zum Unfall kam, ist noch nicht bekannt.
 
Die Luzerner Polizei erbittet deshalb um Hinweise. Hat jemand im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall Beobachtungen entlang der Kantonsstrasse in Nottwil, Höhe Restaurant Bahnhöfli, gemacht? Mögliche Hinweise werden erbeten auf Telefon 041 248 81 17.

Kontakt

LUZERNER POLIZEI
Christian Bertschi
Chef Kommunikation
Kasimir-Pfyffer-Strasse 26
6002 Luzern
Tel + 41 41 248 80 11
E-Mail info.polizei@lu.ch