Medienmitteilung der Luzerner Polizei

Luzern, 4. Juni 2020

Polizeiposten öffnen am Montag wieder

Kanton Luzern
 
Seit dem 16. März 2020 waren kleinere Polizeiposten im Kanton Luzern aufgrund der Covid-19-Lage geschlossen. Aufgrund der Lockerungen durch den Bundesrat werden die Polizeiposten ab Montag, 8. Juni 2020, wieder geöffnet.
 
Am 13. März 2020 verkündete der Bundesrat die ausserordentliche Lage für die Schweiz aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Zu Gunsten einer verstärkten Präsenz im öffentlichen Raum durch Patrouillen während dieser aus-serordentlichen Lage hat die Luzerner Polizei mehrere kleinere Polizeiposten im ganzen Kanton Luzern geschlossen.
 
Nun hat der Bundesrat per 6. Juni 2020 weitere Öffnungen nach dem «Lockdown» beschlossen. Dies erlaubt es der Luzerner Polizei, die Polizeiposten ab Montag, 8. Juni 2020 für alle Schaltergeschäfte wieder zu öffnen. Die Öffnungszeiten der ein-zelnen Polizeiposten sind im Internet unter https://polizei.lu.ch/kontakt_standorte/standorte/polizeiposten ersichtlich.
 
Hinweis an die Medien
Während der ausserordentlichen Lage hat die Luzerner Polizei die Medienstelle auch an den Wochenenden betrieben. Mit dem nächsten Lockerungsschritt ist die Medienstelle der Luzerner Polizei ab 6. Juni wieder wie gewohnt zu den normalen Bürozeiten erreichbar. Insgesamt wurden zur Covid-19-Lage im Kanton Luzern 10 Medienmitteilungen verfasst und rund 150 Medienanfragen bearbeitet.

Kontakt

LUZERNER POLIZEI
Christian Bertschi
Chef Kommunikation
Kasimir-Pfyffer-Strasse 26
6002 Luzern
Tel + 41 41 248 80 11
E-Mail info.polizei@lu.ch