Medienmitteilung der Luzerner Polizei

Luzern, 26. Juli 2020

Traktor überschlägt sich – eine Person schwer verletzt

Udligenswil
 
In einem steil abfallenden Wiesland in Udligenswil überschlug es gestern Samstag einen Traktor. Beim Unfall wurde ein 26-jähriger Mann schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshelikopter hospitalisiert werden.
 
Am Samstag, 25. Juli 2020, war kurz vor 11 Uhr ein 26-jähriger Mann mit einem Traktor auf einem steil abfallenden Wiesland in Udligenswil unterwegs. Dabei kam der Traktor ins Rutschen. In der Folge überschlug es den Traktor mehrfach, bevor er wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der Traktorfahrer wurde vom Traktor geworfen und von diesem überrollt. Er musste durch einen Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen im Brustbereich ins Spital geflogen werden.
 
Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5000 Franken geschätzt.
 
Vom Unfall steht ein Bild zur Verfügung (Quelle: Luzerner Polizei).

Bild Traktor

Kontakt

LUZERNER POLIZEI
Christian Bertschi
Chef Kommunikation
Kasimir-Pfyffer-Strasse 26
6002 Luzern
Tel + 41 41 248 81 17
E-Mail info.polizei@lu.ch