Mitteilung

19. Dezember 2019

Gebäudeversicherung Luzern unterstützt 2019 fünf kantonale Hochwasserschutzprojekte

Die Gebäudeversicherung Luzern unterstützt 2019 fünf Hochwasserschutzprojekte des Kantons Luzern mit 1,124 Millionen Franken. Sie hat entsprechende Gesuche des Kantons gutgeheissen. Die vorgesehenen Hochwasserschutzmassnahmen reduzieren das Elementarschadenrisiko für Gebäude massgeblich. Dank der Beiträge der GVL fallen auch die Kostenanteile der beteiligten Gemeinden und Interessierten an den Hochwasserschutzmassnahmen tiefer aus.
 
Die vollständige Mitteilung des Kantons Luzern und der Gebäudeversicherung Luzern finden Sie hier.
 
Anhang
Mitteilung
Bild 1: Hochwasserschutz Gerlisbergbach Luzern
Bild 2: Hochwasserschutz Renggbach Kriens

Kontakt

Dölf Käppeli
Direktor
Gebäudeversicherung Luzern
Telefon 041 227 22 26
doelf.kaeppeli@gvl.ch
 
Susanne Bäurle-Widmer
Leiterin Projekte und Kommunikation
Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
Telefon 041 228 50 52
susanne. baeurle@ lu. ch